Exzellente Qualität steht für Ambulanz Schrörs an oberster Stelle


Deshalb arbeiten alle Unternehmensbereiche nach einem Qualitätsmanagement-System gemäß DIN EN ISO 9001:2015, das auditiert und zertifiziert worden ist.

Das bedeutet für Sie:

  • Maximale Sicherheit und Schutz in der Versorgung.
  • Transparenz und Dokumentation in allen Prozessen.
  • Ständig verbesserte Dienstleistungen und Produkte.
  • Erfüllung der Kundenanforderungen und der behördlichen Anforderungen.
  • Ständige Qualitätskontrollen.
  • Geschultes und kompetentes Personal.
  • Nachhaltigkeit und Umweltschutz in den Prozessen.


In allen Prozessen sind die folgenden drei Grundsätze der ISO-9000-Familie für die Ambulanz Schrörs von besonderer Bedeutung:

Kundenorientierung

Der Patient und Kunde steht im Mittelpunkt der Ambulanz Schrörs. Grundlage dafür ist es, die Anforderungen und Bedürfnisse der Patienten & Kunden zu erkennen und zu verstehen, um individuelle, bedürfnisgerechte Lösungen anzubieten. Mit dem Ziel, unsere Kunden zu begeistern!

Systemorientierter Managementansatz

Erkennen, Verstehen, Leiten und Lenken von miteinander in Wechselbeziehung stehenden Prozessen.

Das bedeutet für Sie:

Die Ambulanz Schrörs entwickelt und bietet ganzheitliche Dienstleistungen, die auch komplexen Lebens- und Gesundheitssituationen von Patienten gerecht werden können und zugleich das Umfeld des Patienten (Pflegedienst, Ärzte, Angehörige, Kliniken, Senioren-Zentren) bedarfsgerecht unterstützen – mit dem gemeinsamen Ziel des Patientenwohles.

Ständige Verbesserung

Dienstleistungen und Produkte der Ambulanz Schrörs werden kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert. Davon profitieren im besonderen Maße die Patienten und Kunden, indem wachsende und veränderte Kundenanforderungen, sowie technischer und wissenschaftlicher Fortschritt in die Optimierung der Dienstleistungen und Ergebnisse der Ambulanz Schrörs einfließen.